Aktuelles | Termine

  • NWHI Lübeck Luftbild

    Pressemitteilung zum Mediationsverfahren NWHI

    Das Mediationsverfahren zur Nördlichen Wallhalbinsel zwischen der PIH und der Hansestadt Lübeck/KWL ist beendet. Der öffentliche Bericht des Mediators, Herrn Prof. Wachten, liegt vor und kann hier zusammen mit der Stellungnahme des Bereichs Recht der Hansestadt Lübeck sowie unserem Kommentar runtergeladen werden.

    Weiterlesen ...
  • 3D-Modelle einer revitalisierten NWHI

    Unsere 3D-Ansichten zeigen beeindruckend, wie eine revitalisierte NWHI aussehen könnte. Die Ansichten können Sie auf unserer Seite Ideen->Konzeptentwicklung in groß sehen.
    Weiterlesen ...
  • Neue Pläne: Gleisanlagen und Oberflächen

    Der Lübecker Architekt und Fotograf Detlef Kluth hat sehr umfangreiche und detailtreue Pläne der auf der NWHI vorhandenen Gleisanlagen (Für Zug und Kran) erstellt und auch sehr stimmungsvoll ins Bild gesetzt.
     
    Die Pläne finden Sie unter Material->Pläne, die Fotografien in unserer Galerie.
    Weiterlesen ...
  • Hotel-Neubau auf Feld E

    Am südlichen Ende der nördlichen Wallhalbinsel befindet sich die bereits 2003 freigeräumte Fläche des ehemaligen Hafenschuppens E.
    Das Grundstück liegt zwischen der Drehbrücke und den „Media Docks“, dem schon 2002 sanierten und umgebauten ehemaligen Kaufmanns -speicher. Laut dem Bebauungsplan aus dem Jahr 2011 ist die Fläche in zwei Baufelder mit je 1.082 qm Fläche unterteilt. Vorgesehen ist eine Bebauungshöhe von 16,80 m. Die Aufgabe besteht darin, unter der neuen Prämisse des Erhalts und der Nachnutzung der Hafenschuppen eine angemessenen Form für einen Hotel an dieser für das Gesamtgebiet eminent wichtigen Stelle zu entwickeln.

    Weiterlesen ...
  • Denkmalschutz

    Unsere neue Rubrik Denmalschutz stellt viele Gutachten und fachliche Stellungnahmen zusammen, als Antwort auf die immer wieder in Frage gestellte Denkmalwürdigkeit des gesamten Hafenschuppenensembles.
    Weiterlesen ...
© 2019 Bürgerinitiative Rettet Lübeck (BIRL) e.V.
German English